Über zwei Etagen

Optik Burkart in Weil am Rhein

Die ehemaligen Präsentationsmöbel waren vor einer dominanten schwarzen Wand angeordnet. Dazu kamen unterschiedlichste Farben wie Blau und Rot.
Die bestehende Treppenaufgang soll auch künftig an dieser Stelle sein
Im Kassenbereich waren die Einbauten zuvor unstrukturiert und unübersichtlich angeordnet
Ein Kreissegment gliedert den Grundriss, indem er die Kasse vom Beratungsbereich trennt
Hinter dem Kassenbereich fächern sich strahlenförmig die Anpassungsplätze auf
Die Glas-Trennwand geht fließend in eine Wand zur Brillenpräsentation über
Die Trennwand zum Refraktionsraum verfügt über ausreichend Präsentationfläche zum Verkaufsraum hin
Die Brillenwand mit Spiegel und Glasvitrinen wird detailliert von mir geplant und dem Bauherren präsentiert, sodass dieser ein genaues Bild von den geplanten Maßnahmen bekommt
Sportbrillen werden an einer gesonderten Präsentationswand mitsamt Windkanal inszeniert
Der Verkaufsraum des Obergeschosses wird mittels großflächiger Einbauten in Zackenform strukturiert
Die bestehende Treppe wird während des Umbaus vor Verschmutzung und Macken geschützt
Die Bauphase im Erdgeschoss ist in vollem Gange, alle Elektro-Zuleitungen für die Deckenstrahler wurden hergestellt
Die extra angefertigten runden Einbauten im Kassenbereich sind bereits einsatzbereit
Nach und Nach werden die Brillen-Präsentationswände montiert und die neue Beleuchtung angeschlossen
Die Funktion des Windkanals wird nach Montage direkt getestet
Auch das Obergeschoss nimmt langsam Gestalt an – alle Einbauten werden montiert
Die Rückwand des Verkaufsbereichs wird gesondert durch eine kräftige rote Wandfarbe hervorgehoben

Erleben / Portfolio

Zum fertigen Projekt >>>> Über zwei Geschosse : RALFKELLER.com (webspaceconfig.de)

Blog Artikel vom 16. April 2019