Neue Ideen für Motorräder

Laden für Touratech Motorradzubehör in Niedereschach

Für den neuen Verkaufsraum wurde eine riesige Halle errichtet
Neue Halle mit großzügigen Oberlichtern und seitlich einer Galerie

Entwurf

Für den Grundriss habe ich ein klares Verkaufskonzept entwickelt, das die verschiedenen Funktionen vereint
Durchgehende Sichtachsen und Halbhohe Regale verschaffen dem Kunden einen schnellen Überblick über die Fläche
Für die Präsentation von Motorradklamotten ist eine eigene, abgewinkelte Insel vorgesehen
Entlang der Wände können großflächige Grafiken auf Leinwände aufgezogen werden
Skizze einer mögliche Gestaltung der Kantine. Für den Kantinenbereich habe ich einen Bodenbelagswechsel zu Vinylboden in Holzoptik vorgesehen.
Die Theke wurde über Eck geplant. Eine Idee für die Oberfläche war eine unter anderem eine Blechverkleidung passend zum industriellen Thema
Wandabwicklung der Essensausgabe: über der Theke ist ein Regalgestell aus Roheisen vorgesehen
Info und Kasse sind nebeneinander angesiedelt
Die Roheisen-Elemente wiederholen sich durchgehend an den Einbauten
Ein Windfang in industrieller Optik markiert den Eingang zur Halle
Die Umkleide wird ebenfalls von Rohstahlelementen eingefasst
Dank der drei Toren wirkt die Fläche lichtdurchflutet
Blick von oben auf die spätere Verkaufsfläche
Der Windfang am Eingang in industrieller Optik
Mit einer großzügigen Verglasung definiert der Windfang den Eingang zur Halle
Schwarze und gelbe Elemente durchziehen die ganze Halle bis hin zur Grafik
Das Gelb der Tragstruktur wiederholt sich auch an den Regalen
Die fertiggestellte Kantine erinnert stark an den Entwurf

Erleben / Portfolio

Blog Artikel vom 1. Februar 2020