Roh belassen

Laden für Touratech Motorradzubehör in Niedereschach

Der Eingangsbereich zur Fläche mit zweiflügliger Holztür
Abgehängte Deckenpaneele sorgen für für eine angenehme Akustik im Kantinenbereich
Die Rohdecke wurde als zusätzliches Gestaltungselement mit allen Lüftungsrohren sichtbar belassen
Eine abgehängte Regalstruktur über der Bar bietet zusätzlichen Stauraum
Die Ausgabe im Thekenbereich kann bei Bedarf abgetrennt werden
Sitzgruppen gliedern sich vor der Theke an
Im Eingangsbereich der Windfang im Industrie-Charakter
Der Kantinenbereich wird optisch klar durch den Bodenbelag definiert.
Die Motorräder hingegen sind auf einem eher roh wirkenden Bodenbelag ausgestellt.
Beleuchtung der Halle über ein flexibles Traversensystem
Die gelbe Tragstruktur als verbindendes Element zwischen Architektur und Retail
Sämtliche Accessoires werden auf schlichten Regalen präsentiert
Motorräder werden auf Displays gezeigt, die an eine Fahrbahn erinnert

Erzählen / Blog

Portfolio vom 30. November 2020  |  Kategorie: präsentieren , verkaufen